Kanu-WM: Fünf von sechs Booten im Halbfinale

Kanu-WM: Fünf von sechs Booten im Halbfinale

Die deutschen Kanuten haben auch am zweiten Tag der WM im tschechischen Racice ihre Medaillen-Ambitionen untermauert. Angeführt vom starken Kajak-Vierer der Männer erreichten in den olympischen Klassen fünf der sechs gestarteten Boote das Halbfinale am Samstag.

Das favorisierte Männer-Quartett sorgte dabei für den einzigen Erfolg des Tages: Die Olympiasieger Max Rendschmidt (Essen) und Tom Liebscher (Dresden), der Rio-Dritte Ronald Rauhe (Potsdam) und Max Lemke (Leipzig) hielten im Vorlauf Weißrussland in Schach. Die Frauen mit Sabrina Hering (Hannover), Franziska Weber (Potsdam), Steffi Kriegerstein (Dresden) und Tina Dietze (Leipzig) belegten anschließend hinter Neuseeland Rang zwei.

(sid)