Pferdesport: Enttäuschender EM-Start für Springreiter

Pferdesport: Enttäuschender EM-Start für Springreiter

Mit einer Enttäuschung sind die deutschen Springreiter in die Europameisterschaft in Göteborg gestartet. Startreiter Maurice Tebbel kassierte am Mittwochmorgen im Ullevi-Stadion mit Chacco's Son acht Strafpunkte.

Das Pferd des 23-Jährigen aus Emsbüren hatte in der ersten von drei Wertungsprüfungen ein Hufeisen verloren.

(dpa)