Hallenhockey-DM: Düsseldorfer HC im Finale gegen den Club an der Alster

Hallenhockey-DM: Düsseldorfer HC im Finale gegen den Club an der Alster

Die Damen des Düsseldorfer HC und des Clubs an der Alster spielen am Sonntag (11.30 Uhr) um den deutschen Meistertitel im Hallenhockey. Düsseldorf setzte sich im Halbfinale des Final-Four-Turniers in Stuttgart am Samstag gegen den Harvestehuder THC in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie mit 2:1 (0:1) durch.

Nach der Führung für den THC durch Emma Nolting (15.) drehte Teresa Martin Pelegrina die Partie mit einem Doppelschlag (32./35.). Der Club an der Alster hatte zuvor leichteres Spiel. Die favorisierten Hamburgerinnen setzten sich souverän mit 7:2 (4:2) gegen den HTC Uhlenhorst Mülheim durch, mit drei Treffern hatte Lisa Altenburg (25./26./53.) großen Anteil am Finaleinzug.

(sid)