Hockey: Deutschland bezwingt Neuseeland mit 6:1

Hockey: Deutschland bezwingt Neuseeland mit 6:1

Hockey-Olympiasieger Deutschland hat auch das zweite Spiel beim Nationen-Turnier der Herren in Valencia klar für sich entschieden. Einen Tag nach dem 4:0 über Indien kam das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg am Dienstag zum einem 6:1 (4:0) über Neuseeland.

Tom Grambusch, Moritz Fürste (je 2), Jonas Gomoll und Christopher Rühr erzielten die Tore für die Deutschen, deren nächster Gegner am Donnerstag Argentinien - wie Indien bei Olympia ein Vorrundengegner - ist. Weitere Kontrahenten in der bis zum kommenden Sonntag dauernden Standortbestimmung vor den Olympischen Spielen in Rio sind Gastgeber Spanien und Olympia-Vorrundengegner Irland. Trainer Altenburg hat in Spanien 20 Spieler im Kader. Nach dem Turnier will er am 4. Juli dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) seinen Olympia-Kader vorschlagen. Rio-Generalprobe ist vom 14. bis 17. Juli in Düsseldorf ein Turnier mit Belgien, Großbritannien und den Niederlanden.

(dpa)