Kanu-EM: Deutsche Kanuten beenden EM in Moskau mit zwei Titeln

Kanu-EM: Deutsche Kanuten beenden EM in Moskau mit zwei Titeln

Die deutschen Kanuten haben die Europameisterschaften in Moskau mit zwei Titeln und sechs Medaillen in den wichtigen olympischen Disziplinen beendet. Franziska Weber im Kajak-Einer und Sabrina Hering/Steffi Kriegerstein im Kajak-Zweier sicherten den Renn-Paddlern am Sonntag zum Abschluss noch zweimal Silber über 500 Meter. Die Sprinter Ronald Rauhe und Tom Liebscher erkämpften bei der Olympia-Generalprobe im Kajak-Zweier über 200 Meter zudem Bronze. Für die Kanuten war es der letzte Wettkampf vor den Sommerspielen in Rio. Bereits am Vortag hatte der Verband die einzigen beiden Titel in den olympischen Startklassen geholt.

(dpa)