Hallen-EM: Deutsche Hockey-Frauen zum 15. Mal Europameister

Hallen-EM : Deutsche Hockey-Frauen zum 15. Mal Europameister

Die deutsche Hallenhockey-Nationalmannschaft der Frauen hat ihren 15. EM-Titel gewonnen. Das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) setzte sich in Prag gegen den Titelverteidiger und Erzrivalen Niederlande mit 2:1 (0:0, 1:1) nach Penaltyschießen durch.

Dank des entscheidenden Tores der Düsseldorferin Alisa Vivot zum 2:1 gelang dem Rekord-Europameister der erste Sieg nach sechs Jahren. Die DHB-Frauen waren mit Ausnahme von Hallenspezialistin Louisa Steindor fast ausschließlich mit Perspektivspielerinnen zu dem Turnier nach Tschechien gereist.

(sid)
Mehr von RP ONLINE