Hockey: Deutsche Herren besiegen Südkorea und spielen um Platz drei

Hockey: Deutsche Herren besiegen Südkorea und spielen um Platz drei

Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Champions Trophy in London ihren ersten Sieg eingefahren und sich damit für das Spiel um Rang drei qualifiziert. Der Olympiasieger gewann am Donnerstag nach zuvor drei Unentschieden und einer Niederlage mit 7:0 (3:0) gegen Südkorea. Die Treffer für den Titelverteidiger und Weltranglistendritten erzielten Oscar Deecke (29./35.), Constantin Staib (12./60.), Tom Grambusch (27.), Timm Herzbruch (32.) und Marco Miltkau (58.). Gegner im Platzierungsspiel am Freitag (19.00 Uhr) wird entweder Großbritannien, Belgien oder Indien sein.

(dpa)