Fecht-WM: Deutsche Florettfechter treffen im Viertelfinale auf Frankreich

Fecht-WM: Deutsche Florettfechter treffen im Viertelfinale auf Frankreich

Die deutschen Florettfechter sind am letzten Tag der Heim-WM in Leipzig ins Viertelfinale des Teamwettbewerbs eingezogen. Der viermalige Einzel-Weltmeister Peter Joppich (Koblenz), Peking-Olympiasieger Benjamin Kleibrink (Tauberbischofshim), Andrea Sanita (Bonn) und Alexander Kahl (Tauberbischofsheim) bezwangen Chile 45:13 und treffen in der Runde der letzten Acht nun auf den Weltranglistenersten und Europameister Frankreich.

In der ersten Runde hatten die Deutschen 45:33 gegen Singapur gewonnen.

(sid)