Hockey: Deutsche Damen gewinnen zweiten Test gegen Großbritannien

Hockey : Deutsche Damen gewinnen zweiten Test gegen Großbritannien

Die deutschen Hockey-Damen haben im zweiten von drei Testspielen gegen Großbritannien den ersten Sieg gefeiert. Knapp drei Wochen vor Beginn des World-League-Finalturniers im argentinischen Tucuman (30.

November bis 8. Dezember) schlug das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders die Britinnen in Mannheim mit 3:1 (2:0). Für Deutschland, das anders als bei der 1:3-Niederlage am Montag mit der bestmöglichen Mannschaft antrat, trafen Franzisca Hauke (29./33.) und Eva Frank (59.). Susie Gilbert (69.) war für die Gäste erfolgreich. "Das war heute eine richtig gute Mannschaftsleistung von uns. Es ist ein gutes Gefühl für die Mädels zu sehen, dass es so gut funktioniert", sagte Mülders, der am Vortag sechs Debütantinnen eingesetzt hatte: "Für die Neuen, die heute nicht gespielt haben, war es wichtig zu sehen, was auf diesem Niveau geleistet werden muss." Spiel drei gegen Großbritannien findet am Mittwoch (12.30 Uhr) ebenfalls in Mannheim statt.

(sid)