1. Sport
  2. Weitere Sportarten

Galopp: Derby-Sechster Andolini gewinnt in Düsseldorf

Galopp : Derby-Sechster Andolini gewinnt in Düsseldorf

Der Derby-Sechste Andolini hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf beim Sparkassen-Renntag den mit 55.000 Euro dotierten Großen Preis gewonnen. Andolini blieb wie im Rennen um das Blaue Band am ersten Juli-Sonntag in Hamburg vor dem damals siebtplatzierten Salon Soldier und dem Achten, Nostro Amico.

Diese beiden Pferde landeten in dem 2100-Meter-Rennen auf den Plätzen drei und fünf. Zweiter wurde der Schweizer Gast Raheb. Jockey Eduardo Pedroza ergriff in Düsseldorf Mitte der Zielgeraden die Initiative und kam zu einem lockeren Sieg. Championtrainer Andreas Wöhler trainiert den Sieger in Gütersloh. Beim sechsten Start schaffte Andolini den dritten Sieg.

Die weiteren Ergebnisse des Sparkassen-Renntages in Düsseldorf:

Erstes Rennen: Picayune (E.Pedroza), Artemisia, Vif Monsieur, Toto 47/13, 11, 18, ZW 67 DW 432,

Zweites Rennen: Pristina (A.Starke), Ouvea, Maisa, Toto 26/10, 10, 10, ZW 23, DW 77

Drittes Rennen: Hurry Girl (D.Schiergen), Montesita, Jukebox Hero, Toto 25/12, 12, 13, ZW 80, DW 301

Viertes Rennen: Mandachic (E.Pedroza), Night Chaparral, Mamsi, Poly Cross, Toto 41/18, 43, 44, ZW 496, DW 12 577

Fünftes Rennen: Timm's Pearly (St.Hellyn), Kinrara, Ramira, Toto 41/16, 15, 19, DW 96, DW 587

Sechstes Rennen: Andolini (E.Pedroza), Raheb, Salon Soldier, Toto 32/18, 18, --, ZW 173, DW 272

Siebtes Rennen: Luigio (A.Starke), Iron Will, Arlington, Toto 20/16, 19, --, ZW 69, DW 151,

Achtes Rennen: Quiana (A.Starke), Jolie Fille, Negros, Toto 18/13, 22, 45, ZW 178, DW 1865

Neuntes Rennen: Nordic Truce (A.Starke), Rejouissance, Bolero, Toto 10/10, 10, --, ZW 175, DW 222.

(dpa)