Darts-WM: Auftaktsieg für Mitfavorit Wright

Darts-WM: Auftaktsieg für Mitfavorit Wright

Der Weltranglistenzweite Peter Wright hat sein Auftaktspiel bei der WM der Professional Darts Corporation (PDC) gewonnen. Der Schotte setzte sich in der ersten Runde mit 3:1 gegen Diogo Portela aus Brasilien durch.

Zu Beginn des Turniers wird im Modus "best of 5 sets" gespielt. In der zweiten Runde spielt Wright am 27. Dezember gegen den Waliser Jamie Lewis. Die WM im Alexandra Palace ist mit der Rekordsumme von umgerechnet 2,1 Millionen Euro dotiert. Aus deutscher Sicht ist noch Kevin Münch (Bochum) vertreten, der mit einem Überraschungs-Coup gegen den zweimaligen Champion Adrian Lewis in die zweite Runde eingezogen war. Sein Gegner ist am 27. Dezember der Spanier Antonio Alcinas, der sich mit 3:1 gegen seinen Landsmann Cristo Reyes durchsetzte.

(sid)