Hockey: Damen gewinnen auch zweites Spiel im World-League-Finale

Hockey: Damen gewinnen auch zweites Spiel im World-League-Finale

Deutschlands Hockey-Damen haben auch das zweite Spiel des World-League-Finals in Auckland/Neuseeland ohne Gegentor gewonnen. Einen Tag nach dem 2:0 gegen England setzte sich das Team des neuen Bundestrainers Xavier Reckinger am Sonntag gegen die von seinem Vorgänger Jamilon Mülders betreute Auswahl Chinas mit 3:0 (2:0) durch.

Letzter Vorrundengegner ist am kommenden Dienstag (06.00 Uhr MEZ) Titelverteidiger Argentinien. Marie Mävers (10. Minute, 13.) und Teresa Martin-Pelegrina (55.) erzielten gegen China die Tore für die DHB-Auswahl, deren Erfolg etwas zu hoch ausfiel.

(dpa)