Beachvolleyball-EM: Borger/Büthe als letztes deutsches Frauen-Duo raus

Beachvolleyball-EM : Borger/Büthe als letztes deutsches Frauen-Duo raus

Die deutschen Beach-Volleyballerinnen haben bei der EM in Den Haag erstmals seit sechs Jahren die Medaillen verpasst. Als letztes Duo des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) schieden am Samstag Karla Borger und Britta Büthe aus.

Die Stuttgarterinnen unterlagen im Viertelfinale den Spanierinnen Liliana Fernández/Elsa Baquerizo nach starkem Beginn mit 1:2 (21:19, 10:21, 10:15). Borger/Büthe hatten am Freitag im Achtelfinale überraschend die zweimaligen Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig ausgeschaltet. Das deutsche Top-Duo war damit nach fünf EM-Medaillen in Serie leer ausgegangen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE