Taekwondo-WM: Bachmann holt Gold

Taekwondo-WM: Bachmann holt Gold

Alexander Bachmann hat bei den Taekwondo-Weltmeisterschaften im südkoreanischen Muju Gold für Deutschland geholt. Der 22 Jahre alte Sportsoldat gewann das Finale der Klasse bis 87 Kilogramm am Donnerstag gegen den russischen Weltranglistenersten Wladislaw Larin mit 11:9. Bachmann, deutscher Meister von 2013 und Nummer vier der Weltrangliste, ist der erste deutsche Taekwondo-Weltmeister in seiner Gewichtsklasse.

Für Deutschland war es am sechsten Tag der 23. Weltmeisterschaften die erste Medaille.

(sid)
Mehr von RP ONLINE