Schach-WM in Moskau Anand gegen Gelfand — Duell der Superhirne

Moskau · Bei der Schach-WM in Moskau geht es um viel Geld. Rund 1,5 Millionen Euro sind für Titelverteidiger Viswanathan Anand aus Indien und Herausforderer Boris Gelfand ausgelobt. Der gebürtige Weißrusse tritt für Israel an, gespielt wird in der Tretjakow-Galerie.

 Viswanathan Anand will seinen Titel verteidigen.

Viswanathan Anand will seinen Titel verteidigen.

Foto: dpa
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort