1. Schulprojekte
  2. Texthelden

Umfrage: Markenmode: Muss das wirklich sein?

Umfrage : Markenmode: Muss das wirklich sein?

Wir haben in Düsseldorf eine Umfrage zum Thema Markenmode gestartet - mit dem Ergebnis, dass etwa 65 Prozent der Befragten eher zur Markenmode greifen würden als zu vergleichweise unbekannten Marken. Dazu haben manche der Befragten gesagt, dass sie nicht gerne Kleidung von unbekannten Marken tragen, da sie ihrer Meinung nach minderwertige Qualität haben oder einfach nicht gut aussehen.

<

p class="text">Wir meinen, dass es Ansichtssache ist, denn es gibt auch bekannte Marken, die minderwertige Qualität haben oder einfach nicht gut aussehen. Zu diesem Thema haben wir ein paar unserer 7. Klasse befragt. Tina Kraft (13 Jahre alt) sagt: "Für mich ist es wichtig, Markenklamotten zu tragen, weil die besser aussehen und länger halten."

<

p class="text">Thomas Boll (14 Jahre alt) sagt: "Mir ist es eigentlich egal, ob ich Markenklamotten trage oder nicht."

<

p class="text">Wir haben auch einige Schüler aus der 10. Klasse befragt, was sie zum Thema Markenmode sagen.

<

p class="text">Daniel Schneider (17 Jahre alt) äußert sich folgendermaßen: "Mir ist es völlig egal, Hauptsache man sieht cool aus."

Meist ist es also so, dass jedem Markenmode wichtig ist, aber trotzdem könnten auch alle der Befragten darauf verzichten.

(Marvin Linke, Dustin Farys, Andreas Rockel, Muhammed Ali Kazmi, 8a)