1. Schulprojekte
  2. Texthelden

Film: Krieg der Sterne ohne Ende

Film : Krieg der Sterne ohne Ende

Ständig wir die Star-Wars-Saga fortheführt. Gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten. Ein Episdodenguide für die ersten sechs Teile.

Teil 1 bis 3:
Die "Star Wars"-Saga spielt in einer fiktiven Galaxie. Die Mehrheit der bewohnten Sternensysteme schließt sich zu einer Republik zusammen, also einer demokratischen Föderation. Der "galatische Senat" auf dem Planeten Coruscant regiert sie. Senator Palpatine (im Verborgenen als Sith-Lord Darth Sidious) der als Politiker getarnt ist, versucht die Republik zu unterwerfen.

Nach der Evakuierung eines Königshauses treffen Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi auf Anakin Skywalker, der das Potenzial zu einem mächtigen Jedi hat. Palpatine formiert eine Separatistenallianz und Count Dooku wird rekrutiert, der fortan neue Anhänger für die Separatisten anwirbt. Während eines dreijährigen Krieges verliebt sich der ausgebildete Jedi, Anakin in die ehemalige Königin von Naboo, Padme Amidala. Schließlich tötet Anakin Count Dooku und General Grievous wird zum neuen Führer der Separatistenallianz ernannt. Anakin erkennt Darth Sidious und informiert Meister Windu.

Da Palpatine von Anakin gegen vier Jedi gerettet wird, wird Anakin letztlich zu Darth Vader. Klonsoldaten greifen die Republik an. Nur wenige Jedi, darunter Yoda, überleben. Der Krieg geht zu Ende, da Anakin die Anführer der Separatisten tötet. Dank Padme kann Kenobi Anakin finden und ihn schwer verletzen. Nachdem Padme Kinder bekommt (Luke und Leia), stirbt sie wegen der Trauer über den Verlust von Anakin. Sie werden von Yoda und Kenobi getrennt. Während Anakin (Darth Vader) vom Imperator gerettet wird, wird der erste Todesstern errichtet.

Teil 4 bis 6:
Das Imperium wird von Palpatine regiert, jedoch leistet die Republik Widerstand. Die Rebellen stehlen die Baupläne des Todessterns. Leia, die die Pläne ihrem Vater übergeben wollte, wird verfolgt und schließlich gefangen. Zum Glück hat diese, die Pläne des Todessterns den Robotern R2-D2 und C-3PO übergeben. Durch diese erhält Luke einen Hilferuf von der auf dem Todesstern gefangenen Leia

Während Leia von Luke und von Han Solo und Chewbacca, die neu in die Handlung eingetreten sind, befreit wird, tötet Darth Vader Obi-Wan Kenobi. Jedoch gelingt die Zerstörung des Todessterns. Auf Hoth schlagen die Rebellen ein neues Lager auf, allerdings entdeckt das Imperium sie. Lando Calrissian, Han's Freund, wird von Vader gezwungen, seinen Freund in eine Falle zu locken.

Mit ihm werden auch C-3PO, Leia und Chewbacca gefangen. Nachdem Luke das erfährt, kämpft er chancenlos gegen seinen Vater Darth Vader. Darth Vader erklärt, dass er Luke's Vater ist (Luke wusste das bislang nicht). Han wird dem Kopfgeldjäger Boba Fett in Jabba‘s Palast übergeben, da Han Jabba Geld schuldet. Calrissian kann allerdings Han, C-3PO, Chewbacca, Leia und Luke befreien. Luke fliegt nach Dagobah, um Yoda zu treffen. Kurz nachdem dieser bestätigt, dass Luke, Vader's Sohn ist, stirbt Yoda. Währenddessen wird der zweite Todesstern gebaut, zu dem Luke fliegt, um das Gute in seinem Vater zu wecken und diesen davon zu überzeugen, wieder ein Jedi zu werden.

  • Der Darth-Vader-Darsteller David Prowse ist im
    „Möge die Macht für immer mit ihm sein“ : Darth-Vader-Darsteller David Prowse mit 85 Jahren gestorben
  • Der US-Unterhaltungsriese Disney hat Dutzende neue
    Auch „Indiana Jones“ kommt zurück : Disney kündigt zwei neue „Star Wars“-Filme an
  • Darth Vader-Darsteller Prowse tot : „Jeder erinnert sich an den Bösewicht“

Er versucht den Imperator zu töten, aber Darth Vader steht im Weg. Nach der Verbindung zwischen ihm und Luke, erfährt er von Leia's Existenz. Luke verwundet dann seinen Vater, doch dieser stürzt den Imperator in den Reaktorschacht in den Tod. Später erliegt Darth Vader seinen Verletzungen und Luke bestattet ihn auf Endor. Zum Schluss gelingt es Han, Leia und Chewbacca, den Schutzschildgenerator zu deaktivieren und der zweite Todesstern wird zerstört. Das führt dann schließlich zum Zusammenbruch des Imperiums.