1. Schulprojekte
  2. Texthelden

Technik: Handy ist nicht gleich Handy

Technik : Handy ist nicht gleich Handy

Samsung hat mit dem Samsung Galaxy S6 Edge Plus ein Wunder vollbracht. Schon das Samsung Galaxy S6 Edge war eins der besten Smartphones, aber jetzt wird es noch besser.

Das Phablet wiegt 152 Gramm und ist 8mm dick. Es besitzt ein von beiden Seiten gebogenes Amoled Display, was es mit dem S6 Edge einzigartig macht. Es ist 5,7 Zoll groß und löst mit 1440 x 2560 Pixel in QHD auf. Mit einer Pixeldichte von 516 dpi ist es extrem scharf.

Das Phablet hat einen achtkernigen 64 Bit Exynos 7420 Prozessor der mit 2100 MHz Takt. Außerdem hat es ganze stolze 4GByte Ram. Somit ist es extrem schnell und funktioniert ohne Verzögerungen. Das Phablet basiert auf Android 5.1.1 Lollipop und soll bald ein Update für Android 6.0 Marschmallow bekommen.

Nun zum Thema Akku: Das Samsung Galaxy S6 Edge besitzt einen 3.000 mAh Akku, der lange hält. Man kann das Smartphone sogar induktiv, also kabellos laden, indem man es auf eine Ladeschale legt. Das Phablet ist das einzige Smartphone, das eine kabellose Schnellladefunktion besitzt. Außerdem kann man es mit seinem Quick Charge Kabel sehr schnell aufladen. 10 Minuten Aufladung reichen für 4 Stunden Nutzung. Doch leider kann man den Akku nicht herausnehmen und tauschen.

Die Kamera des Smartphones besitzt 16 Megapixel, einen Autofokus und kann Videos in 4K aufnehmen. Die Front Kamera besitzt 5 Megapixel und hat einen Blickwinkel von 75,8 °. Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus hat wie das Galaxy S6/Edge auch einen Fingerscanner und eine Benachrichtigung- LED, die in vielen Farben blinken kann.

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus kann man mit vielen anderen Geräten von Samsung verbinden, mit Kopfhörern, Smartwatches, also moderne Uhren wie z.B. die Gear S2 oder mit den Kopfhörer Level On Wireless Pro. Außerdem kann man es dank des eingebauten Infrarotsenders als Fernbedienung für einen Fernseher benutzen.

Ich teste jetzt das Samsung Galaxy S6 Edge Plus seit gut einem Monat und bin mehr als zufrieden mit dem Phablet. Ich finde das Smartphone ist Samsung richtig gut gelungen. Vor allem bin ich vom gebogenen Display beeindruckt. Leider kann man den Speicherplatz nicht mit einer Mikro SD Karte erweitern, also muss man mit den 32GB auskommen. Was ich auch nicht so toll finde, ist der Preis vom Samsung Galaxy S6 Edge Plus. Ohne Vertrag kostet es ungefähr 799€.

  • Nicht nur Apple, auch Facebook und
    Veröffentlichung der Quartalszahlen : Milliarden-Gewinne für Apple, Facebook und Samsung
  • Über 200 Millionen Alt-Handys liegen alleine
    200 Millionen Altgeräte in Deutschland : Warum das Recyceln von Handys wichtig ist und wie es funktioniert
  • Plakate der Polizei in Willich : So gefährlich ist Radeln mit Handy

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus ist ein sehr gutes und leistungsstarkes Smartphone, das ein sehr scharfes und gebogenes Display besitzt, das aber leider zu wenig und keinen erweiterbaren Speicher besitzt.