1. Schulprojekte
  2. Texthelden

Essen Motorshow 2013: Die Essen-Motorshow lässt es qualmen

Essen Motorshow 2013 : Die Essen-Motorshow lässt es qualmen

360.000 PS-Fans besuchten vom 30. November bis zum 8. Dezember 2013 die Motorshow in Essen. Es waren die höchsten Besucherzahlen und die Motorshow verzeichnete einen Besucherzuwachs von zehn Prozent gegenüber dem Jahr 2012.

Auf 110 000 Quadratmeter machten es sich 500 Tuning- und Autohersteller bequem. Die Hersteller stellten Sportwagen und Tuningfahrzeuge vor. Auf 18 Hallen verteilt gab es alles, was sich ein Autoliebhaber wünscht: Sportwagen, Neuheiten, Oldtimer, Rallye-Fahrzeuge, Deutsche Tourenwagen Meisterschaft Fahrzeuge (DTM). Außerdem wurden Studien, also Prototypen und Pläne für die zukünftigen Automodelle, vorgestellt.

Es wurden auch Motorshows angeboten, die zeigten, wie wichtig es ist, Kontrolle über ein Auto zu haben. Bei den Shows spürte man die Wärme der leistungsstarken Motoren und roch das verbrannte Gummi der Reifen der Autos. Für das 30-jährige DTM-Jubiläum wurden auf der Messe viele DTM-Wagen vorgestellt. Die kleinen Gäste hatten ein schönes Angebot von Carrerabahnstrecken und Auto-Simulatoren. Auf dieser Messe wird jedes frisch polierte Auto zu einem einzigartigen Werk. Es war eine sehr schöne und gelungene Darbietung. Ich freue mich schon auf die nächste Essen Motorshow.