Sport : Der Neue

Der neue Gladbacher Trainer steht nach langer Suche fest

Am 21.Dezember.2016 ist der 52-jährige und Ex-Wolfsburger Trainer Dieter Hecking als neuer Cheftrainer Gladbachs eingestellt worden, nachdem er eine Weile arbeitslos war, weil sein Vertrag als Trainer bei Wolfsburg aufgelöst wurde. Nun hat er einen Vertrag mit dem Traditionsverein Borussia Mönchengladbach bis 2019 unterschrieben.

Dieter Hecking war vom Jahre 1983 bis 1985 selbst ein Fußballspieler in Borussia, hat aber seine meisten Erfolge als Trainer. Dazu zählen die Titel als deutscher Vizemeister 2015 und DFB-Pokalsieger und DFL-Supercup —Sieger 2015, erhielt auch die Auszeichnung als Deutschlands Fußballtrainer des Jahres 2015. Dieter Hecking wurde im Jahre 1964 in Castrop- Rauxel geboren. Seine Spielerkarriere begann Hecking bei Westfalia Soest .Danach schloss er sich Soester SV an, dann Borussia Lippstadt und zuletzt dem 1.FC Paderborn, bevor er seinen Profivertrag bei Gladbach unterschrieb .Er war auch eine kurze Zeit in der U18-Nationalmannschaft tätig. Seine erste Trainerstelle bekam er beim SC Verl am 1.Juli.2000.Nun hat er eine Familie mit fünf Kindern.

Dieter ist der Nachfolger von Andre Schubert und ersetzt ihn als Cheftrainer, da Schubert die Erwartungen der Fans und die Saisonziele des Vorstands nicht erfüllt hat. Die Erwartungen an Hecking sind groß und Gladbach will einen UEFA-Platz sehen.