Zwei Festnahmen wegen Flughafen-Attentats

Zwei Festnahmen wegen Flughafen-Attentats

Moskau (dapd). Nach dem Anschlag auf einen Moskauer Flughafen Ende Januar haben die russischen Behörden zwei Verdächtige bei einer Razzia in der Kaukasusrepublik Inguschetien festgenommen.

Dabei seien 17 Aufständische und drei Sicherheitskräfte ums Leben gekommen, teilte die Regierung mit. Bei dem Attentat auf dem Flughafen Domodedowo am 24. Januar waren 37 Menschen ums Leben gekommen. Ein tschetschenischer Rebellenführer hatte sich später zu der Tat bekannt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE