Zeitungen: Mubarak in Depression verfallen

Zeitungen: Mubarak in Depression verfallen

Kairo (dapd). Der Gesundheitszustand des gestürzten ägyptischen Staatschefs Hosni Mubarak hat sich nach verschiedenen Berichten in den vergangenen Tagen verschlechtert. Mubarak sei mehrfach ohnmächtig geworden, verweigere die Einnahme seiner Medikamente und sei deprimiert, meldeten zwei Kairoer Zeitungen.

Eine Bestätigung für die Berichte gab es zunächst nicht. Mubarak hält sich seit seiner Entmachtung am vergangenen Freitag in einem Palast im Badeort Scharm el Scheich auf.

(RP)
Mehr von RP ONLINE