Wladimir Putin: Krim-Annexion war nicht geplant

Moskau : Putin: Krim-Annexion war nicht geplant

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat vor seinem Besuch in Berlin heute gefordert, Russland das Gastgeberrecht für die Fußball-WM 2018 zu entziehen, solange russische Soldaten in der Ostukraine kämpften. Das sagte er der "Bild"-Zeitung.

Zugleich verlangte er eine Verlängerung der Sanktionen gegen Moskau, weil die Separatisten die vereinbarte Waffenruhe nicht einhielten. Russlands Präsident Wladimir Putin wies derweil Vorwürfe zurück, Russland habe das Einverleiben der Krim lange geplant. "Wir dachten niemals an die Abspaltung von der Ukraine", sagte er im russischen Staatsfernsehen.

(dpa)