Abuja: Wieder Deutsche in Nigeria getötet

Abuja : Wieder Deutsche in Nigeria getötet

Zwei Monate nach dem Mord an einem Deutschen sind in Nigeria erneut zwei Bundesbürger getötet worden. Die Taten seien am vergangenen Wochenende geschehen, erklärte das Auswärtige Amt. Details wurden nicht genannt.

Laut "Ostsee-Zeitung" handelt es sich um Ingenieure der Baufirma Julius Berger aus Mecklenburg-Vorpommern. Bereits im Oktober war ein Berger-Mitarbeiter getötet worden. Nigeria wird von der islamistischen Sekte Boko Haram terrorisiert.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE