Berlin: Wanka fördert Lehrerausbildung mit 500 Millionen

Berlin: Wanka fördert Lehrerausbildung mit 500 Millionen

Der Bund wird eine hohe Millionensumme in die Verbesserung der Lehrerausbildung investieren. Das kündigte Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) im Gespräch mit unserer Zeitung an. "Es ist unbestritten, dass es auf den Lehrer sehr zentral ankommt, wenn es um Schulerfolg geht.

Darum ist die Lehrerausbildung außerordentlich wichtig", sagte Wanka. "Der Bund wird 500 Millionen Euro für eine Qualitätsoffensive in der Lehrerbildung ausgeben." Damit könnten die Hochschulen zusätzliche Projekte einrichten, "die angehende Lehrer zum Beispiel auf die Inklusion und eine stärkere individuelle Förderung von Schülern vorbereiten", erläuterte die Ministerin.

(mar)
Mehr von RP ONLINE