1. Politik

Berlin: Vorstoß für deutsch-israelischen Doppelpass

Berlin : Vorstoß für deutsch-israelischen Doppelpass

Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (Grüne) und der israelische Parlamentarier Nachman Shai haben eine doppelte Staatsbürgerschaft für Deutsche und Israelis vorgeschlagen. Diese soll nach dem Eklat beim Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel zu einer Verbesserung der beiderseitigen Beziehungen beitragen. Netanjahu hatte ein Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser auch mit regierungskritischen Gruppen zusammengekommen war.

Es gehe darum, "das zerschlagene Porzellan in den deutsch-israelischen Beziehungen" mit konkreten Projekten zu kitten, schrieben beide Politiker in einem offenen Brief an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu, aus dem "Zeit Online" zitierte. Dem Bericht zufolge müssen Israelis ohne biografischen Bezug zu Deutschland bislang bei einer Einbürgerung ihre Staatsangehörigkeit aufgeben.

(dpa)