Augsburg Vier Jahre Haft für Ex-Abgeordneten nach Sexstraftat

Augsburg · Der ehemalige bayerische Landtagsabgeordnete Linus Förster ist wegen Sexualstraftaten zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg hielt den 52-Jährigen des schweren sexuellen Missbrauchs wehrloser Personen und ähnlicher Delikte für schuldig. Der frühere SPD-Politiker hatte zugegeben, sich an zwei schlafenden Frauen vergangen zu haben. Von zwei Freundinnen und einer Prostituierten hatte er zudem heimlich Sex-Videoaufnahmen gemacht. Auf seinem Computer entdeckten die Erittler neben zahlreichen anderen pornografischen Bildern und Videos auch Kinderpornos.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort