1. Politik

Brüssel: Verhandlungen über den EU-Haushalt geplatzt

Brüssel : Verhandlungen über den EU-Haushalt geplatzt

Das Europäische Parlament hat das für gestern Abend angesetzte Vermittlungstreffen zum umstrittenen EU-Haushalt für 2013 überraschend abgesagt. Die Gespräche mit den 27 EU-Mitgliedsstaaten in Brüssel würden erst gar nicht aufgenommen, hieß es in einer Parlamentserklärung.

Grund sei die Weigerung der Regierungen, dem Nachtragsetat für 2012 zuzustimmen. Die Kommission muss nun einen neuen Entwurf vorlegen. Gelingt auch darüber keine Einigung, müssen die Ausgaben 2013 für jeden einzelnen Monat von den Mitgliedsstaaten bewilligt werden.

(dapd)