1. Politik

Nach Meinung von Wieczorek-Zeul: "USA sollen Wiederaufbau Iraks bezahlen"

Nach Meinung von Wieczorek-Zeul : "USA sollen Wiederaufbau Iraks bezahlen"

Frankfurt/Main (rpo). Wer zerstört, soll auch wieder aufbauen, meint Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul. Und damit sieht sie die Hauptaufgabe und Hauptlast beim Wiederaufbau im Irak auch bei den USA und Großbritannien.

"Ich lege Wert darauf, dass die Hauptfinanzlast bei denen liegt, die diesen schändlichen Krieg begonnen haben", sagte die SPD-Politikerin der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagausgabe). Im Übrigen sei es nicht Aufgabe der Entwicklungspolitik, "die Trümmer der Militärs wegzuräumen". Diese Rollenverteilung akzeptiere sie nicht.

Wieczorek-Zeul forderte eine rasche Versorgung der Not leidenden Bevölkerung mit Nahrung und Medikamenten. Bei Bedarf werde die Bundesregierung ihre Nothilfe aufstocken: "Wir werden alles leisten, was nötig ist." Die Ministerin kritisierte ein "widerwärtiges Missverhältnis" zwischen den Mitteln, die weltweit für Krieg ausgegeben würden, und jenen, die für Friedenssicherung und Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung stünden.