UN-Frauenorganisation kritisiert Deutschland

UN-Frauenorganisation kritisiert Deutschland

Berlin/New york (dapd). UN-Vertreter haben Deutschland für seine niedrigen Zahlungen an die neue Frauenorganisation UN Women kritisiert. "Der deutsche Beitrag für UN Women passt nicht zusammen mit der Führungsrolle, die Deutschland übernimmt", sagte UN-Women-Sprecherin Antonie de Jong.

Die Bundesregierung hat der Organisation für den Haushalt 818 000 Euro zugesagt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Karin Roth nannte dies "beschämend niedrig".

(RP)
Mehr von RP ONLINE