Türkei drängt EU zu Entscheidung über Beitritt bis 2014

Türkei drängt EU zu Entscheidung über Beitritt bis 2014

Ankara (sei). In der Türkei wächst der Unmut über den schleppenden Verlauf der Beitrittsgespräche mit der Europäischen Union. Die Regierung in Ankara drängt die Europäer zu einer endgültigen Entscheidung für oder gegen eine Aufnahme.

Anfang 2014 werde die Türkei technisch gesehen reif für den Beitritt sein und deshalb einen "Konsens" in der EU einfordern, sagte Europa-Minister Egemen Bagis. Er reagierte damit auf den jüngsten EU-Fortschrittsbericht, in dem Brüssel eine Reihe von Demokratie-Defiziten auflistet. Nach den Worten von Bagis kommt die Türkei bei den Reformen voran, sie bemüht sich um Fortschritte auch in den Bereichen, die wegen des Zypern-Konflikts ausgeklammert seien. Das zeige die Entschlossenheit der Türkei in Sachen Mitgliedschaft.

(Rheinische Post)
Mehr von RP ONLINE