1. Politik

Neu Delhi: Trumps Sohn wirbt in Indien für Familienkonzern

Neu Delhi : Trumps Sohn wirbt in Indien für Familienkonzern

Donald Trump Junior, ältester Sohn des US-Präsidenten, macht in Indien Werbung für Luxus-Apartments des familieneigeigenen Immobilienkonzerns. Er nahm für die Trump Organization an einer Diskussionsveranstaltung mit indischen Immobilienentwicklern teil, um die Verkäufe der Wohnungen anzukurbeln, wie der Sender CNBC-TV18 berichtete. Ende der Woche soll der 40-Jährige aber auch eine Rede zur Politik in der Indien-Pazifik-Region halten.

Bei dem Event in Neu Delhi soll auch Indiens Premier Narendra Modi zu Gast sein. Indien ist nach den USA der größte Markt des Trump-Konzerns. Die Firma ist dort derzeit an fünf Immobilienprojekten beteiligt, unter anderem in Mumbai, Kolkata und dem Vorort Gurgaon der Hauptstadt Neu Delhi. Dort baut der Konzern an einem 47-stöckigen Turm, dessen Wohnungen für 850.000 bis 1,5 Millionen US-Dollar verkauft werden sollen.

(dpa)