1. Politik

Tödlicher Anschlag in der Türkei – PKK unter Verdacht

Tödlicher Anschlag in der Türkei – PKK unter Verdacht

Istanbul (dpa). Bei einem Anschlag in Tunceli im Osten der Türkei sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Ziel des Angriffs war ein Militärkonvoi, wie türkische Medien berichteten.

Bei der Explosion einer ferngezündeten Bombe neben einem Minibus starben sechs Soldaten und eine Passantin. Die Täter wurden bei der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK vermutet. Die PKK wird von der Türkei, der EU und den USA als terroristisch eingestuft.

(RP)