1. Politik

Stuttgart 21: Sitzstreik gegen Bauarbeiten

Stuttgart 21: Sitzstreik gegen Bauarbeiten

Stuttgart (dapd). Rund 250 Demonstranten haben sich an der Baustelle des Bahnprojekts Stuttgart 21 zu einer Sitzblockade eingefunden. Die Polizei ließ nach eigenen Angaben die Aktivisten gewähren, da der Verkehr nicht behindert wurde.

Während die Gegner von Stuttgart 21 gegen die Fortsetzung der Bauarbeiten protestierten, verwies die Bahn darauf, dass nur bereits laufende Arbeiten weitergeführt würden. Dies stehe in keinem Gegensatz zur Vereinbarung von November 2010, die keine neuen Baumaßnahmen vorsieht.

(RP)