1. Politik

Streit mit Israel: Türkei will Palästinenserstaat bei den UN anerkennen

Streit mit Israel: Türkei will Palästinenserstaat bei den UN anerkennen

Ankara (dapd). Die Türkei hat Israel im Streit um den blutigen israelischen Militäreinsatz gegen die Gaza-Hiflsflotte mit weiteren Sanktionen gedroht. Nach der Ausweisung des israelischen Botschafters und der Aufkündigung der militärischen Zusammenarbeit in der vergangenen Woche könnten neue Sanktionen folgen, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan.

Am Montag hatte die Türkei weitere israelische Diplomaten zum Verlassen des Landes aufgefordert. Die ranghohen Diplomaten hätten bis heute Zeit, um die Türkei zu verlassen, sagte Erdogan. Die türkische Regierung kündigte zudem an, sich für die Anerkennung eines palästinensischen Staats bei den Vereinten Nationen einzusetzen. Israel weigert sich, sich für den Einsatz gegen die Gaza-Hilfsflotte im vergangenen Jahr zu entschuldigen, bei dem neun türkische Aktivisten getötet wurden.

(RP)