1. Politik

Spanisches Rotes Kreuz sammelt für Spanier

Spanisches Rotes Kreuz sammelt für Spanier

Madrid (dapd). Das spanische Rote Kreuz hat erstmals einen Spendenaufruf für die von der Krise betroffene Bevölkerung im eigenen Land gestartet. In den kommenden zwei Jahren wolle die Hilfsorganisation 30 Millionen Euro sammeln, sagte ein Sprecher.

Die Kampagne "Jetzt erst recht" soll heute beginnen. Im vergangenen Jahr hatte das spanische Rote Kreuz rund zwei Millionen Menschen geholfen, die Geld oder Nahrungsmittel benötigten. Bislang hatte die Organisation jedoch immer Spenden für Bedürftige im Ausland gesammelt.

(RP)