Kairo: Sohn von Ägyptens Ex-Präsident verurteilt

Kairo : Sohn von Ägyptens Ex-Präsident verurteilt

Der jüngste Sohn des ägyptischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi ist wegen eines Drogendelikts zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Gericht in Benha, im Norden der Hauptstadt Kairo, verhängte zudem eine Geldstrafe von umgerechnet 1000 Euro gegen Abdullah Mursi.

Im März waren der 19-Jährige und ein Freund bei einer Polizeikontrolle festgenommen worden, die Beamten hatten Drogen im Wagen der jungen Männer gefunden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE