1. Politik

Berlin: Schwere Mängel bei Ausrüstung der Bundeswehr

Berlin : Schwere Mängel bei Ausrüstung der Bundeswehr

Die technische Situation bei der Luftwaffe ist offenbar schlechter als angenommen. Aus einer Auflistung über die "Materielle Einsatzbereitschaft der Streitkräfte" der Bundeswehr soll hervorgehen, dass 42 der 109 Kampfjets vom Typ "Eurofighter" und 38 der 89 "Tornados" momentan für einen Einsatz verfügbar seien. Konkret verfügbar seien von den 31 "Tiger"-Modellen nur zehn, von den 33 NH90 sind nur acht startbereit. Die Waffensystemen gelten als "nicht versorgungsreif". Das berichten die "Bild"-Zeitung, die "Passauer Neue Presse" und die "SZ"unter Berufung auf eine Liste der Bundeswehr.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte zuvor Probleme mit der Bundeswehr-Ausrüstung eingeräumt. "Ich will nicht verhehlen, dass wir zum Teil Material haben, dass schon einige Zeit auf dem Buckel hat." Man sei in intensiven Gesprächen mit der Industrie, dass neues Material geliefert werde. Bei einer Sitzung im Verteidigungsausschuss des Bundestags mit Inspekteuren von Heer, Luftwaffe und Marine fehlte von der Leyen jedoch.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums wollte sich wegen der Vertraulichkeit des Dokuments gestern nicht zu der Mängelliste äußern.

(RP)