Berlin Schon jetzt mehr Asylanträge als 2013

Berlin · Seit Jahresbeginn haben mehr als 130 000 Menschen in Deutschland Asyl beantragt und damit mehr als im gesamten Vorjahr. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, stellten von Januar bis September 136 039 Menschen einen Asylantrag.

Zu den Hauptherkunftsländern gehörten die Krisenstaaten Syrien, Afghanistan und Irak, aber auch die Balkanstaaten Serbien, Mazedonien und Bosnien. 2013 hatten insgesamt rund 127 000 Menschen einen solchen Antrag gestellt.

(dpa)