1. Politik

Rot-Grün und CDU ändern Verfassungstext zu Schule

Rot-Grün und CDU ändern Verfassungstext zu Schule

Düsseldorf (hüw). Nächste Woche wollen Rot-Grün und CDU das Hauptschulprivileg aus der NRW-Verfassung streichen und gleichzeitig das gegliederte und integrative Schulwesen verankern.

Die drei Parteien haben sich jetzt noch auf Änderungen des entsprechenden Verfassungstextes verständigt. Im neuen Artikel zehn soll es demnach heißen: "Das Land gewährleistet ein ausreichendes und vielfältiges öffentliches Schulwesen, das ein gegliedertes Schulsystem, integrierte Schulformen sowie weitere andere Schulformen ermöglicht."

(RP)