1. Politik

Kein Anstieg in den nächsten zehn Jahren erwartet: Rentenbeitrag soll wieder sinken

Kein Anstieg in den nächsten zehn Jahren erwartet : Rentenbeitrag soll wieder sinken

Berlin (rpo). Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Rentenbericht 2002 beschlossen. Daraus geht hervor, dass die Beiträge in den nächsten zehn Jahren nicht über 19,5 Prozent steigen sollen. Im Gegenteil - die Regierung rechnet mit einer Absenkung.

Dies geht aus dem von Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) vorgelegten Rentenbericht 2002 hervor, den das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin beschloss.

Danach steigt der Beitrag zwar zum 1. Januar 2003 zunächst von 19,1 auf 19,5 Prozent. Möglicherweise schon 2004, spätestens aber 2007 soll er dann aber wieder auf 19,1 Prozent sinken. Von 2011 an erwartet die Regierung dann wieder einen Anstieg.

(RPO Archiv)