Prag: Präsident Klaus kritisiert Karel Schwarzenberg

Prag : Präsident Klaus kritisiert Karel Schwarzenberg

Tschechiens Präsident Vaclav Klaus hat den Außenminister und Kandidaten für seine Nachfolge, Karel Schwarzenberg, wegen dessen Zeit im Exil (1948–1989) kritisiert: Derjenige solle Präsident werden, "der hier sein Leben in schweren, guten, den besten und den schlechteren Zeiten verbracht hat".

(dpa)
Mehr von RP ONLINE