1. Politik

Brüssel/Stockholm: Pkw: Deutschland bremst EU bei CO2-Grenzwerten

Brüssel/Stockholm : Pkw: Deutschland bremst EU bei CO2-Grenzwerten

Die Bundesregierung will die geplanten strengeren europäischen Klimaschutz-Auflagen für Autos später einführen. Wie mehrere Medien berichten, dringt Deutschland darauf, dass erst 2024 und nicht – wie geplant – 2020 der CO2-Ausstoß für auf 95 Gramm pro Kilometer begrenzt werden soll.

Das entspricht etwa einem Verbrauch von knapp vier Liter Diesel. Die Regelung soll für 80 Prozent aller Neuwagen gelten. Die deutschen Hersteller schwerer Limousinen und Geländewagen tun sich mit diesem Ziel schwer. Der gestern vorgestellte fünfte Weltklimabericht warnt vor den Gefahren der Erderwärmung. Ein Sprecher von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, der Report sei Ansporn, "eine ehrgeizige Klimapolitik zu machen".

(RP)