Papst erkennt Patriarch der Maroniten an

Papst erkennt Patriarch der Maroniten an

Vatikanstadt (RP). Papst Benedikt XVI. hat dem neuen maronitischen Patriarchen von Antiochien, Bechara al Rai (71), gratuliert und ihm die "kirchliche Gemeinschaft" gewährt.

Das teilte der Vatikan mit. Rai, der von einer Bischofssynode in Bkerke (Libanon) gewählt worden war, wird damit offiziell Oberhaupt der orientalischen Kirche. Von einer "Bestätigung" spricht der Vatikan nicht, weil die Maroniten eine eigenständige, aber mit Rom verbundene Kirche bilden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE