Washington: Obama spricht mit Irans Präsidenten

Washington : Obama spricht mit Irans Präsidenten

Ein weiteres Zeichen für eine Entspannung zwischen Washington und Teheran: US-Präsident Barack Obama hat am Abend mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani telefoniert. Es sei der erste derartige direkte Kontakt zwischen den Präsidenten beider Länder seit gut drei Jahrzehnten, sagte Obama.

Thema sei das Atomprogramm gewesen. Eine umfassende Lösung sei möglich. Auch Rohani äußerte sich zuversichtlich: "Die Rhetorik des Westens gegenüber dem Iran, auch die von Präsident Obama, hat sich im Vergleich zu den vergangenen Jahren drastisch geändert", sagte er.

(RP)
Mehr von RP ONLINE