Düsseldorf: NRW-Grüne: CDU muss rechte Flanke schließen

Düsseldorf : NRW-Grüne: CDU muss rechte Flanke schließen

Nach dem Erfolg der Alternative für Deutschland (AfD) bei den sächsischen Landtagswahlen fordern die NRW-Landesvorsitzenden der Grünen, Sven Lehmann und Mona Neubaur, die CDU auf, ihre angeblich offene Flanke gegenüber der AfD vor den Wahlen in Thüringen und Brandenburg zu schließen.

"Verstärkt die NRW-CDU rechtskonservative Positionen, um Wähler von der AfD zurückzugewinnen, verliert sie endgültig die Anschlussfähigkeit an das weltoffene Bürgertum. Damit würde sich die CDU weiter von einer möglichen Zusammenarbeit mit den Grünen entfernen." Armin Laschet, Chef der NRW-CDU, hatte sich für eine offensive Auseinandersetzung mit der AfD ausgesprochen.

(jam)