1. Politik

Ab September: Nord- und Südkorea: Familienkontakte erlaubt

Ab September : Nord- und Südkorea: Familienkontakte erlaubt

Seoul (rpo). Zwar sind die Versöhnungsgespräche zwischen Nord- und Südkorea verschoben worden, aber einen wesentlichen Kompromiss hat es dennoch gegeben. Ab September dürfen in den beiden Staaten getrennt lebende Familien wieder direkten Kontakt aufnehmen.

Süd- und Nordkorea wollen im September wieder direkte Kontakte zwischen getrennt lebenden Familien zulassen. Auch sollen in naher Zukunft Gespräche zwischen den Militärs über die Wiederherstellung einer Schienenstrecke über die Grenze hinweg stattfinden. Das teilten beide Seiten am Mittwoch in Seoul zum Abschluss dreitätiger Gespräche zwischen ranghohen Regierungsdelegationen in einer gemeinsamen Erklärung mit.

(RPO Archiv)