Helsinki: Neutrales Finnland diskutiert Nato-Beitritt

Helsinki: Neutrales Finnland diskutiert Nato-Beitritt

Angesichts der Ukraine-Krise und des angespannten Verhältnisses zu Russland erwägt Finnland einen Nato-Beitritt. "Es sieht so aus, als ob sich alle acht Parteien einig sind, dass nach den Wahlen im April eine Nato-Mitgliedschaft nicht ausgeschlossen werden soll", sagte Ministerpräsident Alexander Stubb.

Allerdings müsse das von der Mehrheit der Finnen unterstützt werden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE