1. Politik

Neue Kommission soll Zuwanderungsfragen lösen

Neue Kommission soll Zuwanderungsfragen lösen

Berlin (dapd). Eine prominent besetzte Kommission soll der Debatte über Zuwanderung und Fachkräftemangel neue Impulse geben. Bei der Vorstellung der "Hochrangigen Konsensgruppe Fachkräftebedarf und Zuwanderung" gestern in Berlin sagte der Vorsitzende, Armin Laschet (CDU), das gesamte gesellschaftliche Klima müsse verändert werden, um sachlich über Zuwanderung zu debattieren.

Weder Emotionen noch kulturelle Vorbehalte sollten eine Rolle spielen. Die geltenden Gesetze hätten die Zuwanderung so begrenzt, "dass keiner mehr kommt", beklagte der frühere NRW-Integrationsminister.

(RP)