1. Politik

Nepal: Dutzende Tote bei Nachbeben im Himalaya

Kathmandu : Dutzende Tote bei Nachbeben im Himalaya

Bei einem schweren Nachbeben im Himalaya sind mindestens 58 Menschen ums Leben gekommen. 40 Tote seien bislang in Nepal geborgen worden, sagte Laxmi Dhakal vom Innenministerium in Kathmandu. Mindestens 1129 Menschen seien verletzt worden. "In einigen Dörfern in diesen Gegenden erwarten wir völlige Zerstörung", sagte Dhakal. Im Nachbarland Indien kamen nach offiziellen Angaben 17 Menschen ums Leben.

Die Erde hatte mehr als 40 Sekunden lang gebebt. Zuvor waren bei dem schweren Beben am 25. April Hunderte Menschen getötet worden. Fast eine halbe Million Häuser in Nepal wurden zerstört oder schwer beschädigt.

(dpa)